Urlaub mit dem besten Freund des Menschen

Urlaubszeit ist für viele die beste Zeit im Jahr. Vor allem Hundebesitzer kennen das Problem, dass man oft nicht weiß, wo man seinen vierbeinigen Freund über die Dauer des Urlaubs unterbringen kann. Meist möchte man den Hund nicht in ein Tierheim oder eine Pension geben und Freunde haben auch nicht immer Zeit sich um den Hund zu kümmern. Dabei ist die Lösung eigentlich ganz einfach – man plant seinen Urlaub hundefreundlich.

Die grundlegende Frage die zunächst beantwortet werden muss, ist die Frage wie man in den Urlaub kommt, also die Frage ob Auto oder Flugzeug. Für den Hund ist hier die Wahl für das Auto am vorteilhaftesten, da man zu einem Einfluss auf zu hohe oder niedrigere Temperaturen machen kann und auch wenn der Hund muss, „man eben“ mal anhalten kann. Auch ist es nicht jederhunds Sache in einem Frachtraum eines Flugzeugs transportiert zu werden.

Ganz wichtig, wenn man mit „Bello“ in den Urlaub fährt, ist zu prüfen ob man alles dabei hat (Heimtierausweis etc.). Am wichtigsten ist natürlich noch das Urlaubsziel. Die Webseite fewo-direkt.de gibt hier in einer Infografik tolle Tipps, die man sich mit einem Klick auf die unten angefügte Grafik anschauen kann.

Das könnte Sie auch interessieren:

Filed in: Infografiken, Reisen

You might like:

Feng Shui für das Schlafzimmer! Feng Shui für das Schlafzimmer!
Kayoom.de – Ein wohliges Gefühl unter den Zehen Kayoom.de – Ein wohliges Gefühl unter den Zehen
Innovative Diabetes-Versorgung – Accu-Chek bei ACA Müller Innovative Diabetes-Versorgung – Accu-Chek bei ACA Müller
DrEd.com – Ihr online Beratungs- und Behandlungsportal DrEd.com – Ihr online Beratungs- und Behandlungsportal

Leave a Reply

Submit Comment
Please leave these two fields as-is:

Protected by Invisible Defender. Showed 403 to 880.496 bad guys.

© 2019 ratgeber-wissen.com. All rights reserved. XHTML / CSS Valid.
Proudly designed by Theme Junkie.