Der Speckgürtel Berlins bleibt begehrt: Neuester Immobilien Ratgeber für Berlin und Brandenburg erschienen

Der Speckgürtel Berlins bleibt begehrt: Neuester Immobilien Ratgeber für Berlin und Brandenburg erschienen

Der Traum von den eigenen vier Wänden rangiert bei der Konzeption der Zukunft in der BRD ganz oben. Gemäß einer Befragung des Instituts TNS Infratest wünscht sich knapp fünfzig Prozent der Menschen in Deutschland für 2013 die Gründung von Wohneigentum. Auf diese Weise setzt sich ein jahrelanger Trend fort.

Kosten für Wohneigentum vergleichsweise moderat

Die eigene Immobilie steht auf der Wunschliste noch vor einem finanzier- und bezahlbaren Gesundheitswesen (39 Prozent), einer verbesserten Lage auf dem Arbeitsmarkt (28 Prozent) und günstigeren Mieten (16 Prozent). Auch die persönliche, finanzielle Gesamtlage wird sehr positiv eingeschätzt: Fast 3/4 der Deutschen, nämlich 71 Prozent, sind überzeugt, dass sie 2013 ihre wirtschaftliche Lage verbessern könnten.

Wer auf lange Sicht seine Finanzplanung optimieren will, sollte ebenfalls die Investition in eine eigene Immobilie in Betracht ziehen. In Zeiten instabiler Finanzmärkte offeriert es Sicherheit für die private Rentenvorsorge und verbessert merklich die Lebens- und Wohnqualität. Realistisch erscheint aktuell darüber hinaus eine zuverlässige Baufinanzierung: Diese Tendenz zum Wohneigentum ist auch den historisch günstigen Zinsen und den verhältnismäßigen bezahlbaren Preisen für den Immobilienkauf in Berlin sowie Brandenburg zu verdanken. Der Erwerb oder Bau des Hauses oder der Wohnung ist damit im Besonderen gefragt.

Die private Immobilie als lukrative Geldanlage

Im Unterschied zu Aktien garantiert die private Immobilie eine wirtschaftlich verlässliche sowie ökonomisch stabile Option. Im Vergleich dazu schneiden sogar Eigentümer deutscher Staatsanleihen negativer ab: In einer Zeit der Krise des Euros bietet der Hausbau in Berlin und Brandenburg eine rentable Geldanlage.

Bis jetzt relativ preisgünstig: Hausbau sowie Baufläche in Berlins Einzugsgebiet

In der Hauptstadt lassen vor allem die kontinuierlich steigenden Preise für Mietwohnungen den Hausbau in Berlin und Brandenburg oder den Kauf eines Haus für junge Familien sinnvoll erscheinen. Seit 2005 wächst Berlin ohne Unterbrechung. 2011 erreichte der jährliche Zuzug die Größe einer Kleinen Stadt . Demgemäß wächst die Nachfrage nach Wohnungen zur Miete . Seit dieser Zeit steigt auch der durchschnittliche Preis für Mietwohnungen in die Höhe und Experten prognostizieren eine mittelfristige Wohnungsknappheit. Auch in Sachen Wohneigentumsquote gibt es Nachholbedarf: So wohnten im Jahr 2010 lediglich 14,9 % der Hauptstädter in den eigenen vier Wänden.

Der Kauf eines Haus oder der Bau der eigenen vier Wände ist dadurch besonders für junge Familien interessanter als man zuerst denken mag. Doch ein Anfänger kann bei der unübersichtlichen Größenordnung des Immobilienmarkt in Berlin und Brandenburg, den vielen Fallen in dem Bauvertrag beziehungsweise Kaufvertrag und den mitunter komplexen Bauleistungsbeschreibungen schnell die Übersicht verlieren.

Immobilien Ratgeber für Berlin und Brandenburg inklusive Checklisten zur Planung beim Hausbau

Zur Konzeption des Haus sollte man sich in erster Linie mit Themen wie zum Beispiel Baufinanzierung, Bauvertrag bzw. Baurecht in Berlin bzw. Brandenburg vertraut machen. Checklisten sind diesbezüglich von Anfang an vorteilhaft. Hier hilft es, die wesentlichen Informationen gebündelt zur Verfügung zu haben. Wer den Traum von den eigenen 4 Wänden aber dem Zufall überlässt, darf letztendlich mit einem bösen Erwachen rechnen.

immobilien-ratgeberEine erste Abhilfe schafft der neue Immobilien Ratgeber 2013 – Bauen und Kaufen leicht gemacht. In dem Ratgeber finden Häuslebauer ein umfassendes Nachschlagewerk zum Haus bauen bzw. zum Erwerb eines Haus in Berlin und Brandenburg. Detailreiche Angaben zu Fragestellungen wie z. B. Planung, Baurecht, Baufinanzierung sowie Bauvertrag liefern sachkundige Fachautoren. Einige Checklisten für den Hausbau in Berlin und Brandenburg helfen den Traum von den persönlichen 4 Wänden in fühlbare Nähe zu rücken. Außerdem bietet der Immobilien Ratgeber 2013 – Bauen und Kaufen leicht gemacht die Angebote regionaler Hausbau Anbieter Berlin und Brandenburg.

Den Immobilien Ratgeber und das Regionale Immobilien Journal Berlin & Brandenburg gibt es in jeden gut sortierten Zeitschriftengeschäft und ebenso im Internet. Zusätzliche Infos findet man unter www.immobilien-journal.de oder unter www.facebook.com/immobilienjournal.

Das könnte Sie auch interessieren:

Filed in: Immobilien Tags: , ,

You might like:

Immobilien kauf mit Unterstützung! Immobilien kauf mit Unterstützung!

Leave a Reply

Submit Comment
Please leave these two fields as-is:

Protected by Invisible Defender. Showed 403 to 854.999 bad guys.

© 2018 ratgeber-wissen.com. All rights reserved. XHTML / CSS Valid.
Proudly designed by Theme Junkie.