Top Madeira Sehenswürdigkeiten & Highlights

madeira sehenswürdigkeiten

Madeira ist bekannt für seine atemberaubende Natur und kulturellen Highlights. Erfahre hier alles über die Top 12 Sehenswürdigkeiten. Du findest spektakuläre Klippen, beeindruckende Wasserfälle und die berühmten Levadas, unvergessliche Orte auf Madeira.

Die Insel fasziniert mit einer Vielfalt an Attraktionen. Es gibt Naturwunder, historische Orte und kulinarische Highlights. Wir zeigen dir die 12 besten Sehenswürdigkeiten, die du nicht verpassen darfst.

Beginnen wir mit Cabo Girão, der höchsten Steilklippe Europas. Auf 580 Metern Höhe hast du einen atemberaubenden Blick. Der Skywalk mit Glasboden lässt dich über dem Abgrund fühlen.

Schlüsselerkenntnisse:

  • Das CR7 Museum ist ein Muss für Fans von Cristiano Ronaldo.
  • Ponta de São Lourenço ist eine beeindruckende Halbinsel im Osten Madeiras.
  • Die Grotten von São Vicente sind ein beeindruckendes Naturschauspiel auf Madeira.
  • Der Risco Wasserfall ist der höchste Wasserfall auf Madeira und ein beeindruckendes Naturschauspiel.
  • Madeira ist ein beliebtes Ziel für Whale Watching.

Klippe Cabo Girão

Cabo Girão ist die höchste Steilklippe Europas, mit 580 Metern. Hier siehst du die Südküste Madeiras, mit ihren hohen Felsen und kleinen Dörfern. Sehr besonders ist der Skywalk, auf dem du über Glas boden läufst, als ob du im Himmel schwebst.

„Der Ausblick vom Cabo Girão ist einfach spektakulär! Man fühlt sich, als ob man über den Wolken steht und alles unter einem entfaltet sich in erstaunlicher Schönheit.“ – Paula, erfahrenes Reisemitglied

Du wirst von dem Panorama am Cabo Girão sprachlos sein. Die hohen Klippen und die schöne Landschaft sind ein absolutes Muss auf Madeira. Die Südküste, das Meer und die Dörfer – ein unvergesslicher Anblick.

Gehe über den Glasboden des Skywalks und fühle den Nervenkitzel. Es ist, als ob du über dem Abgrund schwebst. Die Weite des Ozeans und das Gefühl oben zu sein werden dich beeindrucken. Nimm unbedingt Fotos auf, um dich immer an diesen Moment zu erinnern.

Pico do Arieiro

Der Pico do Arieiro ist Madeiras dritthöchster Berg mit 1.818 Metern. Er bietet einen atemberaubenden Ausblick auf die Insel. Die Wanderung zum Gipfel ist nicht sehr schwer und eignet sich gut für Anfänger. An einem klaren Tag siehst du sogar bis zur Nachbarinsel Porto Santo.

Dieses Ziel ist ideal für die, die Outdoor-Aktivitäten lieben. Vom Gipfel aus kannst du ein beeindruckendes Panorama genießen. Der Weg ist nicht zu schwierig, aber auch nicht zu einfach. So spürst du ein Gefühl der Leistung.

Wanderung zum Gipfel

In der Nähe des Bergdörfchens Achada do Teixeira beginnt die Route. Es gibt viele Wege zum Gipfel, jedoch ist der Weg entlang des Bergrückens der bekannteste. Während des Aufstiegs siehst du atemberaubende Landschaften und vielleicht seltene Pflanzen.

Es ist schlau, früh morgens zu starten, um der Hitze vorzubeugen. Denke an genug Wasser und Sonnenschutz. Die Wanderung dauert normalerweise zwei bis drei Stunden. Das hängt von deinem Tempo ab.

Ausblick und Naturerlebnis

Vom Pico do Arieiro aus kannst du die ganze Insel Madeira überblicken. An guten Tagen erreichst du sogar die Sicht bis nach Porto Santo. Du wirst die umgebende Natur lieben, während du den Gipfel erkundest.

Der Pico do Arieiro ist ein absolutes Highlight für Bergwanderungen auf Madeira. Die Kombination aus spektakulärer Natur, atemberaubendem Ausblick und einer leicht begehbaren Route macht diese Wanderung zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Es lohnt sich den Pico do Arieiro zu besuchen, egal ob du erfahren bist oder nicht. Dieser Berg hat etwas für jeden. Bereite dich vor und erlebe die wundervolle Natur auf deinem Weg zum Gipfel.

Grotten von São Vicente

Die Grotten von São Vicente auf Madeira sind einzigartig. Sie entstanden vor 900.000 Jahren durch Vulkane. Bei einer Tour kannst du die Schönheit der Lavatunnels entdecken. Sieh kristallklare Seen und seltsame Zapfen aus Vulkangestein. Besuche auch das Vulkanzentrum von São Vicente, um mehr zu erfahren.

Tour durch die Grotten

In den Grotten von São Vicente erwartet dich eine unterirdische Welt. Erfahrene Führer zeigen dir die Lavatunnels. Du wirst von den klaren Seen und geheimnisvollen Formationen beeindruckt sein.

Die Grotten von São Vicente sind ein beeindruckendes Naturschauspiel auf Madeira.

Vulkanzentrum São Vicente

Im Vulkanzentrum von São Vicente lernst du viel über die Grotten und Vulkane. Es ist eine spannende Ausstellung. Du erfährst, wie Vulkane die Insel geprägt haben.

Kristallklare Seen und groteske Zapfen

Die Grotten überzeugen durch ihre Form und die Seen mit klarem Wasser. Die Zapfen aus Gestein sind einzigartig. Sie zeigen die Schönheit und Stärke der Natur.

Highlights der Grotten von São VicenteInformationen
Kristallklare SeenDie Grotten beherbergen beeindruckende Seen, deren klares Wasser einen faszinierenden Anblick bietet.
Groteske ZapfenDie Vulkangesteinszapfen in den Grotten haben bizarre Formen, die an eine surreale Landschaft erinnern.
Vulkanzentrum São VicenteBesuche das Vulkanzentrum, um mehr über die Entstehungsgeschichte der Grotten und die vulkanische Aktivität auf Madeira zu erfahren.

Entdecke die Grotten von São Vicente und ihre Schönheit. Die einzigartigen Formationen, Seen und das Vulkanzentrum machen den Besuch unvergesslich.

Whale Watching Madeira

Madeira ist top für Whale Watching. Hier gibt es viele Wale und Delfine. Oft sieht man Pottwale, Delfine und Meeresschildkröten. Anbieter in Calheta und Funchal starten ihre Touren.

Die Gewässer sind ein Walschutzgebiet und schützen die Tiere. Guides mit viel Erfahrung sind immer dabei. Sie erzählen dir alles Wichtige über die Tiere.

AnbieterAbfahrtsortDauer
Whale Watch MadeiraFunchal3 Stunden
Rota dos CetáceosCalheta4 Stunden
VMT MadeiraFunchal2 Stunden

Die Touren starten früh oder am Nachmittag. So sieht man mehr Wale. Die Guides zeigen und erzählen viel über die Tiere.

Whale Watching Madeira


Warum ist Madeira ein beliebtes Ziel für Whale Watching?

Madeira hat tiefes Meer und viel Nahrung für Wale und Delfine. Die Strömungen bringen Nahrung nahe der Küste. Dies lockt die Tiere an. Man kann Wale das ganze Jahr über sehen.

„Die Begegnung mit den Walen und Delfinen vor Madeira war einfach unglaublich. Es war ein unvergessliches Erlebnis, diese faszinierenden Geschöpfe in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen. Ich kann es jedem empfehlen!“ – Maria, begeisterter Whale Watching Teilnehmer

Whale Watching in Madeira ist umweltfreundlich. Die Anbieter beachten strenge Regeln. Zum Schutz der Tiere hält man Abstand.

Möchtest du eine einzigartige Erfahrung machen? Dann mach eine Whale Watching Tour in Madeira.

Levadas von Madeira

Levadas sind künstliche Wasserwege auf Madeira. Sie transportieren Wasser vom nördlichen Teil der Insel in den südlicheren, trockenen Teil. Langs dieser Wege gibt es schöne Wanderpfade. Bekannte Routen sind Levada do Furado, Levada do Rei und Levada das 25 Fontes.

Die Levadas sind ein entscheidender Aspekt der Landschaft auf Madeira. Sie bieten nicht nur Wasser in trockene Gebiete, sondern auch herrliche Wege für Wanderfreunde. Die Aussichten entlang der Levadas sind fantastisch und die Wege gut gepflegt.

Die Levada do Furado ist sehr populär. Sie führt durch dichte Wälder, an Tälern vorbei und erlaubt schöne Blicke auf die Umgebung. Die Natur mit ihrer Pflanzen- und Tiervielfalt ist beeindruckend.

Ein weiteres Muss ist die Levada do Rei. Entlang eines klaren Bergbaches erwarten dich grandiose Aussichten. Über dir ragen steile Felswände, während du dich in grünen Tälern befindest. Es ist ein Ort der Stille, wo die Schönheit Madeiras spürbar wird.

Ein besonderes Erlebnis ist die Levada das 25 Fontes. Dieser Weg führt zu beeindruckenden Wasserfällen und natürlichen Pools. Ein idealer Platz, um sich zu erfrischen und die Inselnatur hautnah zu erleben.

Zum Vergrößern klicken

Mercado dos Lavradores

Der Mercado dos Lavradores ist ein bekannter Markt in Funchal. Er ist voll mit frischem Obst, Gemüse, Blumen und Fisch. Besonders seine exotischen Produkte machen den Markt bunt. Ein Besuch dort bringt Freude allein durch die Atmosphäre.

Er ist ein Traumplatz für Menschen, die Essen und Aromen lieben. An fünf Tagen pro Woche öffnet sich die Tür zu einer Welt voller Geschmäcker. Hier findet man von süßen Früchten bis zu frischem Meeresfisch alles.

Die Händler freuen sich, dir ihre Sachen zu zeigen und lassen dich probieren. So lernst du die lokale Kultur und Küche kennen. Neben Essbarem gibt es auch traditionelle Geschenke.

Die Stimmung auf dem Markt ist immer fröhlich und voller Leben. Leute aus nah und fern treffen sich hier, um das Beste für ihre Gerichte zu finden. Du erlebst das echte Madeira, indem du diesen Markt besuchst.

mercado dos lavradores

Ponta de São Lourenço

Die Ponta de São Lourenço liegt im Osten von Madeira. Sie ist eine wunderschöne Halbinsel mit spektakulären Felsen und Steilküsten. Nimm dir Zeit für eine tolle Wanderung entlang der Küste.

Unterwegs siehst du tolle Ausblicke auf den Atlantik und die Inseln. Die Wanderung ist nicht schwer und dauert etwa drei Stunden.

Du entdeckst auf deinem Weg eine tolle Landschaft. Es gibt Klippen, steile Küsten und viele Pflanzen und Tiere.

Du siehst verschiedene Aussichtspunkte mit schönen Panoramablicken. Bewundere die Felsen und lausche dem Rauschen des Meeres.

Es gibt viele Tiere und Pflanzen zu sehen. Halte Ausschau nach Vögeln, Eidechsen und seltenen Pflanzen.

Nimm bequeme Schuhe und ausreichend Wasser mit. Vergehen Sonnenschutz und eine Kamera nicht, um die Aussichten festzuhalten.

Die Ponta de São Lourenço bietet ein tolles Naturerlebnis. Es ist eine Wanderung, die du nie vergessen wirst.

Monte Palace

In Funchal gibt es den wunderschönen Monte Palace. Er ist ein Paradies voller exotischer Pflanzen und Blumen. Wer die Natur liebt, ist hier genau richtig. Zudem genießt man einen tollen Ausblick auf Funchal.

monte palace garten auf madeira

Sein Garten ist groß, so groß wie *70.000 Quadratmeter*. Es gibt viele seltene Pflanzen von überall auf der Welt. Zum Beispiel tropische Palmen und Orchideen. Es ist ein Ort der Entdeckungen, auch für Pflanzenkenner.

Beeindruckende Ausblicke

Vom Monte Palace sieht man die schöne Stadt Funchal. Die tollen Terrassen bieten einen Panoramablick. Hier siehst du Gassen, Hafen und Meer. Ein Blick, den du nicht vergessen wirst.

Der Monte Palace ist ein grünes Paradies inmitten der Stadt. Die Vielfalt der Pflanzen und die herrlichen Ausblicke machen ihn zu einem absoluten Highlight auf Madeira.

Es ist der perfekte Ort, um sich zu entspannen. Die Wege führen dich vorbei an Teichen und Skulpturen. Es gibt sogar eine Sammlung von Azulejo-Fliesen, traditionell portugiesische Kunst.

Nicht nur die Natur beeindruckt, auch kulturelle Veranstaltungen finden hier statt. Du kannst Kunstwerke ansehen oder an Konzerten teilnehmen. Es ist immer etwas los im Monte Palace.

Ein Ort der Ruhe und Schönheit

Der Monte Palace bietet nicht nur Schönheit, sondern auch Ruhe. Seine friedliche Atmosphäre lässt dich entspannen. Egal, ob allein, zu zweit oder mit der Familie, hier findet jeder seinen Platz.

Ein Besuch lohnt sich, wenn du auf Madeira bist. Erlebe die Natur, die Pflanzen und die Aussicht. Der Monte Palace wird dir in Erinnerung bleiben.

Größe des Gartens70.000 Quadratmeter
Anzahl der PflanzenartenMehrere hundert
Eröffnungsjahr1991
Veranstaltungen und AusstellungenKulturelle Veranstaltungen, zeitgenössische Kunstausstellungen

Risco Wasserfall

Der Risco Wasserfall ist der höchste auf Madeira. Er bietet ein faszinierendes Schauspiel mit über 100 Metern Fallhöhe. Das Wasser erzeugt eine beeindruckende Gischt, die die Umgebung in einen feinen Nebel hüllt.

Den Wasserfall zu sehen, erfordert eine Wanderung. Diese führt durch eine wunderschöne Landschaft. Während du gehst, siehst du eine Vielfalt von Pflanzen und Tieren. Vergiss nicht, deine Kamera einzupacken.

Eine natürliche Schönheit auf Madeira

Der Risco Wasserfall ist ein Symbol für die Natur auf Madeira. Das Wasser, das über Felsen fließt, klingt beruhigend und beeindruckend. Er ist ein echtes Juwel der Insel und ein beliebtes Ziel für Naturliebhaber.

„Der Risco Wasserfall ist ein absolutes Muss bei einem Besuch auf Madeira. Die Kombination aus Höhe und Umgebung macht ihn unvergesslich.“

– Laura, erfahrene Wanderin

Wanderung zum Risco Wasserfall

Die Wanderung startet im Dorf Rabaçal, bekannt für seine Flora und Fauna. Ein markierter Pfad führt durch Wälder und an Bachläufen entlang.

Du siehst viele Pflanzen, darunter Blumen und seltene Farnarten. Auch viele Vögel leben hier.

Nach einer Stunde wanderst du zum Risco Wasserfall. Dort kannst du die Schönheit des Wasserfalls genießen. Denk an Wasser und Snacks, es gibt keine Einkehrmöglichkeiten.

Ein unvergessliches Erlebnis

Ein Besuch beim Risco Wasserfall ist das Highlight deiner Madeira-Reise. Natur und Wanderung kombinieren sich zu einem denkwürdigen Erlebnis.

Willst du Madeiras Natur pur erleben, darfst du den Risco Wasserfall nicht verpassen. Setze diese beeindruckende Wanderung auf deine Reiseroute, und lass dich von der Natur verzaubern.

Lava Pools

Die Lava Pools sind natürliche Schwimmbecken. Sie entstanden durch vulkanische Aktivität. Im Meerwasser zu baden, umgeben von der wunderschönen Landschaft, ist einzigartig.

Diese Pools sind sehr beliebt bei Touristen. Sie bieten ein besonderes Badeerlebnis.

Ein toller Ort für Lava Pools ist Porto Moniz. Dort findest du natürliche Lavabecken direkt am Meer. Sie sind sicher und perfekt zum Entspannen nach einem Tag voller Aktivitäten auf Madeira.

Die Pools sind von rauen Klippen und Felsen umgeben. Sie bieten grandiose Ausblicke auf das Meer. Manche Lava Pools haben direkten Zugang zum offenen Ozean. So kannst du zwischen Schwimmen im Pool und im Meer wählen.

Die Wassertemperatur in den Lava Pools variiert. Das hängt von den Gezeiten und den Wellen ab. Es ist gut, sich über die aktuellen Bedingungen zu informieren, bevor du ins Wasser gehst.

Für Outdoor- und Naturliebhaber sind die Lava Pools ein Muss. Tauche ein und lass dich von der Schönheit dieser Orte verzaubern.

Lava Pools Madeira

Beliebte Lava Pools auf Madeira

OrtEigenschaften
Porto MonizSpektakuläre Lavabecken, Zugang zum Meer, umgeben von Klippen
SeixalNatürliche Lavapools mit Blick auf die grüne Landschaft, Tunnelverbindung zwischen den Pools
Ponta do SolPittoreske Pools inmitten von Felsen, umgeben von einer charmanten Küstenstadt

CR7 Museum

Das CR7 Museum ist perfekt für Ronaldo-Fans. Es liegt in Funchal, der Hauptstadt von Madeira. Hier gibt es viele Trophäen, Trikots und andere Erinnerungsstücke zu sehen.

Im Museum lernst du Cristiano Ronaldos Leben und Erfolge kennen. Du erfährst über seine Anfänge bis zu seinen Erfolgen bei Mannschaften wie Manchester United und Juventus Turin.

„Mein Ziel ist immer, der Beste zu sein, auf und neben dem Platz. Das CR7 Museum feiert meine Reise und die Unterstützung meiner Fans. Es ist der Ort, wo Fans meine Geschichte hautnah erleben können.“

Cristiano Ronaldo

Das Museum hat nicht nur Stücke aus Ronaldos Karriere, sondern auch interaktive Exponate. Hier kannst du die Welt des Fußballs entdecken und Ronaldos Hingabe erleben.

Weitere Attraktionen in Funchal

  • Jardim Tropical Monte Palace: Besuche den wunderschönen tropischen Garten Monte Palace. Freue dich auf exotische Pflanzen und eine tolle Aussicht.
  • Funchal Altstadt: Spaziere durch die Gassen der Altstadt. Du wirst vieles entdecken, wie historische Gebäude und gemütliche Cafés.
  • Teleférico do Funchal: Nimm die Seilbahn zum Monte. Genieße die grandiose Aussicht über die Stadt und das Meer.

Das CR7 Museum ist ein Muss für Fußballliebhaber. Es ermöglicht dir, Ronaldo besser zu verstehen und den Athleten hinter der Mannschaft zu sehen.

Fazit

Madeira ist eine Insel mit vielen Sehenswürdigkeiten. Du kannst die riesigen Klippen von Cabo Girão besuchen. Oder tauche in die tiefen Grotten von São Vicente ein. Nicht zu vergessen sind die berühmten Levadas.

Es gibt so viel zu sehen. Ob du dich für Natur, Kultur oder Sport interessierst. Auf Madeira findest du immer etwas, das dir gefällt.

Die Klippen zeigen dir schöne Fischerdörfer. Vom Skywalk auf Cabo Girão fühlst du, als würdest du fliegen. Ein Spaziergang auf Pico do Arieiro bietet atemberaubende Aussichten. Und die São Vicente Grotten laden dich in vulkanische Welten ein.

Es gibt verschiedene Aktivitäten auf Madeira. Zum Beispiel Walbeobachtung oder Spaziergänge entlang der Levadas. In Funchal findest du den Mercado dos Lavradores, einen bunten Markt. Und der Monte Palace bezaubert mit Gärten und einem tollen Blick auf Funchal.

Madeira ist wirklich etwas Besonderes. Mit seiner Natur, Kultur und den vielen Aktivitäten. Neugierige, Abenteurer und Erholungssuchende lieben diese Insel.

Leave a Comment

Comments

No comments yet. Why don’t you start the discussion?

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert